Vibrationsgrenzschalter in Kunststoffteilen von Rasierklingen

The Challenge

Unser Kunde sucht nach Vibrationsgrenzschaltern, die den Bedarf in einem Prozesstrichter für die Rasierklingenproduktion melden sollen. Die Kunststoffteile im Trichter sind aus PVC. Die Herausforderung besteht darin, dass der Trichter mit Vibrationen arbeitet, um die Kunststoffteile zur nächsten Station zu bewegen. Der Sensor soll also in diesen Schwingungen unbeschädigt bleiben und nicht zerstört werden.

Our Solution

Die Lösung in diesem Prozessbehälter war der Schüttgutsensor Mononivo MN4020. Es handelt sich um einen stabilen Edelstahlsensor mit einer über DIP-Schalter einstellbaren Empfindlichkeit zwischen 20/80/150 / 300g / l. Er funktioniert zuverlässig und zerstört die Kunststoffteile nicht.