Vollmeldung in Ruß mit VN4020

The Challenge

Ein Hersteller von Carbonfasern entwickelte ein System zur Rückgewinnung von Kohlenstoff aus Kohlefaserplatten. Während des Prozesses werden die Carbon-Faserplatten durch einen Ofen geschickt, in dem die Harze abbrennen und die Kohlefasern zu feinem Ruß reduziert werden. Dieser Ruß wird dann in einen Haltetrichter überführt und dann abgesackt. Der Kunde benötigt einen Füllstandgrenzschalter für die Vollmeldung in diesem Trichter, der in einer sehr staubigen Umgebung mit einem feinen, leicht anbackenden Ruß arbeiten kann.

Our Solution

Der Kunde testete einen VIBRANIVO VN4020 mit einer Empfindlichkeit von 150 g/l, das in der staubigen Umgebung gut funktionierte und dem Kunden das Vertrauen gab, dass der Trichter nicht überfüllen würde.