Mit dem richtigen Wissen ins Berufsleben starten

Nach Deiner Schulzeit kannst Du bei uns mit einer abwechslungsreichen und umfassenden kaufmännischen oder technischen Ausbildung voll durchstarten.

Wir bieten Dir vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten: sei es in der Verwaltung, in der Logistik oder in der Produktion. In Deiner Ausbildung bereiten wir Dich optimal auf Deine spätere Tätigkeit im Unternehmen vor und vermitteln Dir aktuelles Fachwissen und weitere wichtige Fertigkeiten. Bei uns kannst Du von Anfang an Deine Ideen einbringen – denn unsere Azubis sind voll ins Team integriert. All das in einem gesunden, mittelständischen Unternehmen.

Industriekaufmann/-kauffrau (m/w/d)

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Berufsschule: Kempten

In diesem Beruf…
befasst Du Dich mit den kaufmännischen Kernfunktionen des Unternehmens. Du verwaltest und steuerst die betriebswirtschaftlichen Abläufe und arbeitest z.B. in der Buchhaltung, im Vertrieb, im Marketing, im Einkauf oder im Versand.

Der Beruf passt zu Dir, wenn…

  • Dich wirtschaftliche Prozesse interessieren
  • Du kommunikationsstark bist
  • Du gute Noten in den Fächern Mathematik, Rechnungswesen, Englisch und Deutsch hast

Hier geht's zur Azubi Story

Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d)

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Berufsschule: Kempten

In diesem Beruf...
konzipierst, installierst und nimmst Du vernetzte informations- und telekommunikationstechnische Systeme in Betrieb.

Du kümmerst Dich um die interne IT-Struktur. Außerdem gehört die Planung, Organisation und Umsetzung von Projekten und die Optimierung von IT-Prozessen zu Deinem Aufgabengebiet. Hierfür lernst Du Methoden der Projektplanung, -durchführung und -kontrolle einzusetzen.

Der Beruf passt zu Dir, wenn…

  • Du analytisches Denkvermögen und einen IT Spirit besitzt
  • Du teamfähig und aufgeschlossen bist
  • Du eine schnelle Auffassungsgabe und Eigeninitiative mitbringst
  • Informatik und Mathe zu Deinen Stärken zählen

 

Mechatroniker (m/w/d)

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Berufsschule: Kempten, Blockunterricht

In diesem Beruf…
baust Du aus mechanischen, elektrischen und elektronischen Bestandteilen komplexe mechatronische Systeme. Daneben installierst Du die entsprechende Steuerungs-Software, führst Fehleranalysen durch und hältst die Systeme instand.

Der Beruf passt zu Dir, wenn…

  • Du handwerklich geschickt bist
  • Du ein ausgeprägtes technisches Verständnis besitzt
  • Dir Werken und Technik Spaß machen
  • Mathe eine Deiner Stärken ist

Hier geht's zur Azubi Story

Zerspanungsmechaniker (m/w/d)

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Berufsschule: Kempten und Memmingen

In diesem Beruf…
fertigst Du metallene Präzisionsbauteile für technische Produkte. Diese werden durch spanende Verfahren wie Drehen, Fräsen, Bohren und Schleifen hergestellt. Dabei arbeitest Du mit CNC-Werkzeugmaschinen, richtest sie ein und überwachst den Fertigungsprozess.

Der Beruf passt zu Dir, wenn…

  • Du auf Genauigkeit Wert legst
  • Dich maschinelle Fertigungsverfahren interessieren
  • Du technisches Verständnis und handwerkliches Geschick hast

Hier geht's zur Azubi Story

Fachkraft für Metalltechnik - Montagetechnik (m/w/d)

Ausbildungsdauer: 2 Jahre
Berufsschule: Kaufbeuren

In diesem Beruf…
montierst Du mit Hilfe von verschiedenen Werkzeugen mechanische, elektrische/elektronische Baugruppen  und Geräte. Daneben überprüfst Du die Funktionalität der Geräte und stellst somit deren Qualität sicher. 

Der Beruf passt zu Dir, wenn…

  • handwerkliches Geschick zu Deinen Stärken zählt
  • Du Interesse an Technik hast
  • Du solide Mathematik-Kenntnisse besitzt

Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Berufsschule: Kaufbeuren

In diesem Beruf…
bist Du Lotse/-in für ein- und ausgehende Güter. Du nimmst Güter an, kontrollierst sie und lagerst sie sachgerecht ein. Du stellst Lieferungen zusammen, verpackst und versendest diese. Außerdem wirkst Du an der Optimierung logistischer Prozesse mit.

Der Beruf passt zu Dir, wenn…

  • Du umsichtig und verantwortungsbewusst bist sowie sorgfältig arbeitest
  • Du eine gute räumliche Orientierung besitzt
  • Mathe eine Deiner Stärken ist

Hier geht's zur Azubi Story

Aktuelle Ausbildungsberufe

Unsere aktuellen Ausbildungsangebote findest Du hier

Zielgruppe
Alle

Fachkraft Montage (m/w/d) Vor- und Endmontage von Sensoren

Festanstellung Vollzeit

Lean Purchasing: Strategische Ausrichtung von Zukäufen in NATO-Staaten

Studium Teilzeit

Lean Production: Neubau und Erweiterungsbau - Konzeptionierung der Lagerhaltung

Studium Teilzeit

Ausbildungsplatz zum Mechatroniker (m/w/d)

Ausbildung Vollzeit

Ausbildungsplatz zum Industriekaufmann/-frau (m/w/d)

Ausbildung Vollzeit

Werkstudent (m/w/d) Maschinenbau

Studium Teilzeit

Werkstudent (m/w/d) Elektrotechnik

Studium Teilzeit

Initiativbewerbung

Festanstellung

Initiativbewerbung

Studium

Ausbildungsplatz zum Fachlagerist / Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

Ausbildung Vollzeit

Teamleiter Lager (m/w/d)

Berufserfahrene Vollzeit

Warum eine Ausbildung
bei UWT?

Wir setzen auf eine praxisorientierte Ausbildung und eine intensive Betreuung in einem internationalen Arbeitsumfeld.

Bei uns erwarten Dich viel Entfaltungs- und Gestaltungsspielraum, abwechslungsreiche Herausforderungen sowie die Aussicht auf einen festen Arbeitsplatz nach Deiner Ausbildung.

Dazu gibt es viele Extras, wie:

monatliche Zeugnisprämie, Azubi-Dinner mit der Geschäftsleitung, Auslandsaufenthalt und Teamaktivitäten.

Mehr Informationen zur Ausbildung und unseren Zusatzleistungen findest Du hier.

Die Voraussetzungen sind für jeden Ausbildungsberuf völlig unterschiedlich.

Klar, gute Noten sind schon wichtig – aber auch nicht alles.

Von unseren Auszubildenden erwarten wir außerdem:

  • Begeisterungsfähigkeit und Spaß am Lernen
  • Engagement und Eigeninitiative
  • Teamgeist und Zusammenhalt
  • Freundliches und selbstbewusstes Auftreten

So kannst Du
bei uns punkten

Warum eine Ausbildung bei UWT

Wir setzen auf eine praxisorientierte Ausbildung und eine intensive Betreuung in einem internationalen Arbeitsumfeld. Bei uns erwarten dich viel Entfaltungs- und Gestaltungsspielraum, abwechslungsreiche Herausforderungen sowie die Aussicht auf einen festen Arbeitsplatz danach und dazu viele weitere Extras, wie:

Ganz einfach: Wir setzen auf eine praxisorientierte Ausbildung » mitten im Team « und bieten Dir 

        • eine intensive Betreuung der Auszubildenden durch unsere Ausbilder und Ausbildungsbeauftragte
        • ein internationales Arbeitsumfeld
        • Entfaltungs- und Gestaltungsspielraum
        • spannende Herausforderungen und viel Abwechslung
        • eine umfassende fachliche und persönliche Förderung
        • die Aussicht auf einen festen Arbeitsplatz nach erfolgreichem Ausbildungsabschluss
        • Extras wie Zeugnisprämie, Azubi-Dinner mit der Geschäftsleitung, Teamaktivitäten und vieles mehr

Was dich bei uns erwartet?

Geld alleine macht niemanden glücklich. Deshalb tun wir alles, um dir darüber hinaus einen tollen und zukunftssicheren Arbeitsplatz zu bieten. Mit einer hohen Mitarbeiterorientierung, optimalen Weiterentwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, einem hohen Maß an Verantwortung und Wertschätzung, einer guten Work-Life-Balance sowie allen Freiheiten und Benefits, die heute gefragt sind.

Great Place to Work

Wusstest du, dass UWT zu „Deutschlands Beste Arbeitgeber“ zählt? Wir sind zum Beispiel als „Great Place to Work®“ ausgezeichnet und zählen auch bei „Beste Arbeitgeber im Allgäu“ zu den Siegerunternehmen.

Impressionen

Kennenlerntag

  • Schnupperpraktikum

    Du möchtest herausfinden, welcher Job zu dir passt? Dann ist ein Praktikum genau das Richtige für dich. Hier lernst du verschiedene Abteilungen und Berufe kennen. Sende uns einfach eine Nachricht mit Lebenslauf, Zeitraum und Berufsfeld das dich interessierst.

  • Bewerbung

    Du weißt bereits, welche Ausbildung zur dir passt und möchtest dich gerne bewerben? 

    Wir freuen uns über deine Online Bewerbung, in der du uns überzeugst, dass du der Richtige bist.

  • Fragen

    Du hast Fragen rund um ein Praktikum oder Ausbildung? Genau dafür sind wir da und helfen dir sehr gerne weiter. 

    Melde dich einfach telefonisch unter 083157123-22 oder per Mail: karriere@uwt.de

  • Schnupperpraktikum

    Du möchtest herausfinden, welcher Job zu Dir passt? Dann ist ein Praktikum genau das Richtige für Dich. Hier lernst Du verschiedene Abteilungen und Berufe kennen. Sende uns einfach eine Nachricht mit Lebenslauf, Zeitraum und dem Berufsfeld, das Dich interessiert.

  • Bewerbung

    Du weißt bereits, welche Ausbildung zur Dir passt und möchtest Dich gerne bewerben? 

    Wir freuen uns über Deine Online-Bewerbung, in der Du uns überzeugst, dass Du der/die Richtige bist.

  • Fragen

    Du hast Fragen rund um ein Praktikum oder Ausbildung? Genau dafür sind wir da und helfen Dir sehr gerne weiter. 

    Melde Dich einfach telefonisch unter 0831 57123-22 oder per Mail: karriere@uwtgroup.com

Unsere Azubis berichten

Neugierig, was unsere aktuellen und ehemaligen Auszubildenden so über UWT erzählen? Hier erhältst Du wertvolle und spannende Insights aus erster Hand…

Onur

Ausbildung Fachkraft Lagerlogistik

Ich bin seit September 2020 Auszubildender bei der UWT. Hinter dem Beruf der Lagerfachkraft steckt mehr als man denkt. Mir gefällt die Mischung aus kaufmännischer Tätigkeit, Planungsfragen und körperlicher Arbeit.

Die Berufsschule ist in Kaufbeuren. Hier lerne ich alle theoretischen Inhalte zu meiner Ausbildung. Besonders toll finde ich, dass bei UWT gute schulische Leistungen extra honoriert werden. So erhalten wir, abhängig von unserem Jahreszeugnis der Berufsschule, ein entsprechendes Notengeld. Dies motiviert mich natürlich mein Bestes zu geben.

Mit meinem Ausbilder habe ich einen festen wöchentlichen Termin, bei dem wir uns über den aktuellen Stand meiner Ausbildung austauschen und das Berichtsheft besprechen. Darüber hinaus hat er auch so immer ein offenes Ohr für meine Fragen. Hier merkt man, dass wir als Azubis einen hohen Stellenwert haben und sich das Unternehmen um uns kümmert.

Lukas

Ausbildung Mechatroniker

Mein erster Tag der Ausbildung liegt zwar schon einige Jahre zurück, aber ich kann mich noch gut daran erinnern. Ich bekam einen Rundgang durch den Betrieb und wurde jedem Kollegen vorgestellt und bekam so einen ersten Eindruck von der "UWT Familie". Und mit der Bezeichnung "Familie" ist unser Team genau richtig beschrieben, denn auch wenn ich zum damaligen Zeitpunkt der einzige Azubi in meinem Fachbereich war, fühlte ich mich nie alleingelassen.

Meine Kollegen und Vorgesetzten waren von der ersten Minute an immer für mich da, wenn ich Fragen o.ä. hatte und haben mich voll ins Team integriert.

Die Ausbildung selbst fand in den verschiedenen betrieblichen Abteilungen statt und so lernte ich die unterschiedlichen Gerätetypen direkt im Alltagsgeschäft kennen. Durch die abwechslungsreichen Aufgaben wurde mir während meiner Lehre nie langweilig, da es immer etwas zu tun gab - von der Verdrahtung von Schaltschränken über das Programmieren von Logiksteuerungen bis hin zu anspruchsvollen Schweißarbeiten.

Abstecher in andere Bereiche wie die Qualitätssicherung und die Technikabteilung erweiterten meinen Blickwinkel auf die Tätigkeiten meiner Kollegen, denn bereichsübergreifende Zusammenarbeit und Kommunikation werden bei der UWT großgeschrieben.
Bei diesen mehrwöchigen Ausbildungsphasen lernt man verstärkt die jeweiligen Themen und ist damit für die Berufswelt gewappnet.

Ich würde mich jedes Mal wieder für eine Ausbildung bei der UWT entscheiden, denn so ein Team wie es hier vorzufinden ist, ist einmalig!

Alexander

Ausbildung Zerspanungsmechaniker

Bevor ich meine Ausbildung als Zerspanungsmechaniker begann, habe ich ein Praktikum in diesem Bereich bei der UWT absolviert. Danach war mir klar, dass ich genau hierher gehöre. Mir gefällt an meiner Ausbildung, dass ich handwerklich arbeiten kann und die Tätigkeiten mit unterschiedlichen Maschinen und Fertigungstechniken machen mir viel Spaß.

Bei UWT überzeugt mich das angenehme persönliche Arbeitsklima. Man spürt direkt, dass hier das „Wir“ im Mittelpunkt steht. So gibt es z.B. regelmäßige Azubi-Projekte, um die Zusammenarbeit und den Zusammenhalt unter den Auszubildenden zu stärken. In 2016  haben wir uns dafür entscheiden, mit Hilfe eines Montagesatzes einen Radio für jeden Azubi zu bauen. Hierbei hatte jeder Azubi eine eigene Aufgabe. So übernahmen die Industriekauffrauen die Kostenplanung und den Einkauf der Materialien. Die Zeichnungen wurden von unserer technischen Produktdesignerin erstellt und die Elektronik und Montage des Radios übernahm unser Mechatroniker. Meine Aufgabe war es, das Gehäuse aus Aluminium zu fertigen. Auf der Betriebsversammlung durften wir dann unser Radio-Projekt der gesamten Belegschaft vorstellen.

Gut finde ich auch das Azubi-Dinner, welches mittlerweile zur jährlichen Tradition geworden ist. Im Herbst lädt die Geschäftsleitung immer alle Azubis und Ausbilder ein, um das vergangene Ausbildungsjahr im Rahmen eines Abendessens gemeinsam ausklingen zu lassen.

Ich freue mich, dass ich nach dem Abschluss meiner Ausbildung von der UWT GmbH übernommen worden bin. Mein erlerntes Wissen kann ich nun als Facharbeiter voll einsetzen.

Robert

Ausbildung Industriekaufmann

Bei der UWT wird schnell klar, dass – egal welches Alter oder welche Abteilung – jeder wertgeschätzt wird. Die Du-Kultur, welche hier bei UWT gepflegt wird, stellt eine ganz besondere und umgängliche Atmosphäre her. Der Respekt untereinander ist dabei immer zu spüren. Ob es der Geschäftsführer, der Bereichsleiter oder der Azubi ist, spielt dabei keine Rolle.  

Während meiner Ausbildung, lernte ich unterschiedlichste Personen und Charaktere in den einzelnen Abteilungen kennen. Durch den regelmäßigen Wechsel der Abteilungen erhielt ich einen umfassenden Einblick in das Unternehmen und kam sehr schnell mit vielen Mitarbeitern in Kontakt – es gab immer ein freundliches und wertschätzendes Miteinander.

Bei UWT durchläuft man immer alle Abteilungen, sodass man einen bestmöglichen Überblick der Arbeitsprozesse und Herstellungsverfahren kennen lernt. Jeder Besuch in jeder einzelnen Abteilung hat mich persönlich und auch beruflich bei der UWT weitergebracht.

Gegen Ende meiner Ausbildung, äußerte ich meinen Wunsch, dass ich mir meine Zukunft besonders gut in der Einkaufabteilung vorstellen könnte – dieser Wunsch wurde mir sogar erfüllt. Seither bin ich im Einkauf tätig und es macht mir Tag für Tag großen Spaß mit meinen Kollegen der UWT und gleichzeitig mit den Lieferanten in Kontakt zu treten.

Rund um’s Jahr bietet uns UWT ein tolles Angebot (UWTplus+ Programm). Diverse Firmenfeiern, Ausflüge bzw. Unternehmungen nach der Arbeit oder am Wochenende, Gesundheitsprogramme außerhalb der Firma oder seien es nur kleine Schmankerl wie täglich frische Äpfel, Orangen oder ein Eis als Erfrischung an heißen Sommertagen. Dieses ganze Angebot und noch viel mehr halten die Stimmung bei UWT immer hoch und auch deswegen herrscht bei uns immer ein tolles Betriebsklima.en bin.

Mein erlerntes Wissen kann ich nun als Facharbeiter voll einsetzen.