Pharma

Füllstandsmessungen in Anwendungen der Pharmaindustrie sind meist aggressiven und korrosiven Medien ausgesetzt. Die Prozessbedingungen können sehr komplex sein. Ein robustes, hygienegerechtes Design der Sensoren sowie extrem hohe Messgenauigkeit gewährleisten hier einen hohen Grad an Prozesssicherheit.

  1. Sichere Füllstandbestimmung steriler Injektionsprodukte

    Sichere Füllstandbestimmung steriler Injektionsprodukte mit geführter Radartechnologie

    Lösung für die Tierpharmazie mit geführter Radartechnologie 

    Ein Fabrikant von Veterinärprodukten stattete mehrere seiner Prozessbehälter verschiedener Flüssigkeiten mit moderner Füllstandmesstechnik aus. Aufgrund der Behältergegebenheiten wurde die koaxiale Ausführung des geführten Radarsensors von UWT installiert. TDR Sensoren erfüllen die höchsten Sicherheitsstandards, was sie insbesondere im pharmazeutischen Bereich zur favorisierten Technologie macht.

    Mehr lesen »
  2. MULTITALENT TDR IN FESTSTOFFEN & FLÜSSIGKEITEN

    Whitepaper: MULTITALENT TDR IN FESTSTOFFEN & FLÜSSIGKEITEN

    Whitepaper
    Lösungen für knifflige Herausforderungen bei der Füllstandsmessung

    Mehr lesen »
  3. SIL2 für Drehflügel Grenzstandmelder

    SIL2 für Drehflügel Grenzstandmelder

    Weltweit erste Drehflügelmelder Serie mit sicherheitsgerichteter Konstruktion gem. SIL2


    Die Begriffe funktionale Sicherheit sowie Sicherheits-Integritätslevel (SIL) treten seit dem Erscheinen der internationalen Normung gemäß IEC 61508/IEC61511 immer häufiger auf. Besonders in Anlagen mit gefährdungsverursachenden Prozessen, wie in Chemiewerken ist eine Betrachtung der funktionalen Sicherheit nicht mehr wegzudenken.

    Mehr lesen »
  4. Moderne Komplettlösungen zur Füllstandüberwachung

    Moderne Komplettlösungen zur Füllstandüberwachung

    Effizientes Lagermanagement unterstützt durch neue Features der Messtechnik

     

    Anwender aus unterschiedlichen Industriebereichen im Schüttguthandling mit mehreren Lagersilos an unterschiedlichen Standorten erachten es für ihre Anlagen als immer notwendiger, diese zusätzlich zur kontinuierlichen Messung der Füllstände, bevorzugt mit einer automatisierten Visualisierung und Überwachung der Daten auszustatten. Detektierte Messergebnisse der Sensoren in den Silos werden schnell und einfach mit einer lizenzfreien Software dargestellt und sind jederzeit bequem vom Bildschirm aus abrufbar. Durch effektive Silologistik erhöht sich dann auch Transparenz und Planungssicherheit für den Anlagenbetreiber. Es lassen sich auch die Kunden der Anlagenbetreiber mit integrieren, falls dies erwünscht ist. Mit der richtigen Kombination von Füllstand- und Grenzstandmessung können dabei effektive Lösungen für das Schüttguthandling projektieren werden.

    Mehr lesen »
  5. Schwinggabelreihe für Prozesslösungen unterschiedlicher Branchen

    Schwinggabelreihe für Prozesslösungen unterschiedlicher Branchen

    Unterschiedliche Projektierungsmöglichkeiten für Anlagenbetreiber mit Schwingstab oder Vibrationsgabel

     

    Bei der Projektierung der Ausstattung mit Messtechnik für Anlagen rund um den Globus, ist Technikern und Ingenieuren aufgefallen, dass in den vergangenen Jahren die Nachfrage nach weiteren kompakten Grenzschaltern, die eine weltweit sehr hohe Kompatibilität aufweisen, merklich gestiegen ist. Gefragt sind Messlösungen, die sich durch gängige technische Features auszeichnen und in sehr vielen Applikationen ohne großen Konfigurationsaufwand einsetzen lassen. Es werden bevorzugt kompakte robuste Einstäbe, beispielsweise für kleine Behälter in materialverarbeitenden Prozessen eingesetzt. Ein Design, das sich auf den internationalen Märkten etabliert hat, weist sehr kleine Anschlussgewinde auf und arbeitet nach dem Vibrationsprinzip.

    Mehr lesen »