Glas

Füllstandsmessung findet sich in allen Verarbeitungs- und Fertigungsbereichen der Glasindustrie. Robuste Sensoren müssen hohen mechanischen Belastungen standhalten und auch unter korrosiven Prozessbedingungen zuverlässige Ergebnisse liefern.

  1. MULTITALENT TDR IN FESTSTOFFEN & FLÜSSIGKEITEN

    Whitepaper: MULTITALENT TDR IN FESTSTOFFEN & FLÜSSIGKEITEN

    Whitepaper
    Lösungen für knifflige Herausforderungen bei der Füllstandsmessung

    Mehr lesen »
  2. Moderne Komplettlösungen zur Füllstandüberwachung

    Moderne Komplettlösungen zur Füllstandüberwachung

    Effizientes Lagermanagement unterstützt durch neue Features der Messtechnik

     

    Anwender aus unterschiedlichen Industriebereichen im Schüttguthandling mit mehreren Lagersilos an unterschiedlichen Standorten erachten es für ihre Anlagen als immer notwendiger, diese zusätzlich zur kontinuierlichen Messung der Füllstände, bevorzugt mit einer automatisierten Visualisierung und Überwachung der Daten auszustatten. Detektierte Messergebnisse der Sensoren in den Silos werden schnell und einfach mit einer lizenzfreien Software dargestellt und sind jederzeit bequem vom Bildschirm aus abrufbar. Durch effektive Silologistik erhöht sich dann auch Transparenz und Planungssicherheit für den Anlagenbetreiber. Es lassen sich auch die Kunden der Anlagenbetreiber mit integrieren, falls dies erwünscht ist. Mit der richtigen Kombination von Füllstand- und Grenzstandmessung können dabei effektive Lösungen für das Schüttguthandling projektieren werden.

    Mehr lesen »
  3. Schwinggabelreihe für Prozesslösungen unterschiedlicher Branchen

    Schwinggabelreihe für Prozesslösungen unterschiedlicher Branchen

    Unterschiedliche Projektierungsmöglichkeiten für Anlagenbetreiber mit Schwingstab oder Vibrationsgabel

     

    Bei der Projektierung der Ausstattung mit Messtechnik für Anlagen rund um den Globus, ist Technikern und Ingenieuren aufgefallen, dass in den vergangenen Jahren die Nachfrage nach weiteren kompakten Grenzschaltern, die eine weltweit sehr hohe Kompatibilität aufweisen, merklich gestiegen ist. Gefragt sind Messlösungen, die sich durch gängige technische Features auszeichnen und in sehr vielen Applikationen ohne großen Konfigurationsaufwand einsetzen lassen. Es werden bevorzugt kompakte robuste Einstäbe, beispielsweise für kleine Behälter in materialverarbeitenden Prozessen eingesetzt. Ein Design, das sich auf den internationalen Märkten etabliert hat, weist sehr kleine Anschlussgewinde auf und arbeitet nach dem Vibrationsprinzip.

    Mehr lesen »