Trennschichtmessung zur Kathodengoldabscheidung in der Elektrolyse

The Challenge

Ein Gold-Bergbauunternehmen in der Region Sachalin in Russland musste die Trennschicht der Kathodengoldablagerung im Elektrolysekegel erkennen, um Kurzschlüsse zwischen Kathoden und Anoden zu vermeiden. Prozessdruck 5 bar, Temperatur bis + 150°C. Flüssiges Medium: alkalische Lösung NaOH 5%. Festes Medium: Aufschlämmung von Kathodengoldpartikeln. Dazu suchte das Unternehmen einen Sensor, der diese Aufgabe erfüllt.

Our Solution

Die Lösung ist eine Vibrationsgabel zur Trennschichtmessung VN1020. Die Elektronik hat eine einstellbare Empfindlichkeit, um den richtigen Schaltpunkt zu finden. Die robuste Edelstahlsonde in 316L ist perfekt für diese Anwendung.